Der klassische Weinweg

Der Rebweg verbindet das Schloss Villa mit dem Weinmuseum in Salgesch. Die Wanderung führt durch den Rebberg an Winzervierteln vorbei. Man entdeckt die prächtige Landschaft und die Mannigfaltigkeit der Rebsorten und Anbautechniken. Die einzigartige Flora und Fauna hält viele Überraschungen bereit.
Erklärungstafeln am Walliser Weinweg
Dauer: 3 Std. 30 Min.
Marschzeit: 2 Std. 30 Min.
Gruppentarif: CHF 330.−        
Der angegebene Preis versteht sich als Gruppentarif bis 20 Personen und pro Führer. Um die Qualität der Führungen zu gewährleisten empfehlen wir ab 20 Personen einen zusätzlichen Führer (ab 40 Personen: 3. Führer etc.).
RUNDWANDERUNG RASPILLE

Das Bächlein Raspille trennt deutsch- und französisches Wallis.

SMARAGDEIDECHSENWEG

Der Kapellenhügel vereint Hecken und Reben – ideal für Eidechsen.

REB- UND WEINBAUMUSEUM

Interessante Geschichte des Walliser Weinbaus in Salgesch.