Rundwanderung Raspille

Die Tour führt uns entlang des «klassischen Weinwegs» hinunter zur Raspille, dem kleinen Bach, welcher die Grenze zwischen Ober- und Unterwallis bildet. Entlang der Suone «Marais», die aus der Raspilleschlucht dahinplätschert, werden wir von der wilden Umgebung überrascht. Beim Ritterhorst geniessen wir die herrliche Aussicht auf Salgesch, die Reben, den Pfynwald und die zum Greifen nahe Bergwelt.
Pyramiden von Salgesch
Dauer: 2 Std. 30 Min.
Marschzeit: 1 Std. 15 Min.
Gruppentarif: CHF 300.−        
Der angegebene Preis versteht sich als Gruppentarif bis 20 Personen und pro Führer. Um die Qualität der Führungen zu gewährleisten empfehlen wir ab 20 Personen einen zusätzlichen Führer (ab 40 Personen: 3. Führer etc.).
DER KLASSISCHE wEINWEG

Der klassische Weinweg zwischen Sierre und Salgesch.

SMARAGDEIDECHSENWEG

Der Kapellenhügel vereint Hecken und Reben – ideal für Eidechsen.

REB- UND WEINBAUMUSEUM

Interessante Geschichte des Walliser Weinbaus in Salgesch.