Rarner Weintag mit Rilke

Rainer Maria Rilke, der grösste deutschsprachige Dichter, hat seine letzte Ruhestätte auf dem Burghügel in Raron gefunden. Wir besuchen sein Grab und die darunterliegende, imposante Felsenkirche. Auf dem Weg zum sonnenverwöhnten St. German streifen wir durch eine Walliser Felsensteppe und durch eine grosse Weinberg-Arena.
Rarner Felsenkirche aus dem Beginn des 16. Jh.Die letzte Ruhestätte des grossen deutschen Dichters Rainer Maria RilkeSt. German, der kleinere aber ältere Dorfteil von Raron
Dauer: 2 Std. 30 Min.
Marschzeit: 1 Std. 30 Min.
Gruppentarif: CHF 300.−        
Der angegebene Preis versteht sich als Gruppentarif bis 20 Personen und pro Führer. Um die Qualität der Führungen zu gewährleisten empfehlen wir ab 20 Personen einen zusätzlichen Führer (ab 40 Personen: 3. Führer etc.).
Degustation iM Keller

Nach der Weinwanderung zur Degustation in einen Weinkeller.

Walliser Teller und dazu noch…

… eine feine Walliser Spezialität oder etwas Süsses?